e-Invoicing

Anders als in Europa dient das e-Invoicing in Lateinamerika schon lange der staatlichen Kontrolle der Finanzflüsse von Unternehmen. Dabei unterscheiden sich die Anforderungen der Länder erheblich – und ändern sich zudem häufig.

Wir machen Ihr System fit fürs e-Invoicing

In den meisten lateinamerikanischen Ländern müssen Rechnungen direkt oder über zertifizierte Provider an die jeweilige Steuerbehörde übermittelt werden. Mit zunehmendem Volumen steigt bei gesetzlichen Änderungen dabei das Risiko für Verstöße. Wir setzen entsprechende technische Lösungen für SAP-Anwender um.

Das Beste aus zwei Welten

Der ortevo Connector ist unsere kostengünstige und flexible Lösung für Ihr Business-to-Government (B2G) e-Invoicing: Über das Basis SAP eDocument Framework bindet er die Systeme spezialisierter e-Invoicing-Dienstleister an Ihr SAP-System an.

Das Format

In der Regel schreiben die lateinamerikanischen Steuerbehörden ein XML-Format für Rechnungen vor. Die genauen Anforderungen sind dabei länderspezifisch.

Die Signaturen

Rechnungen dürfen in Lateinamerika nur mit der Signatur der jeweiligen Behörden an Kunden versandt werden. Je nach Land werden dafür unterschiedliche Verfahren genutzt.

ortevo-sap-beratung-steuer

Die Steuerkontrolle

Die steuerliche Nachverfolgung von Rechnungen wird in der Regel über individuelle Codes ermöglicht. Diese Codes müssen in der Rechnung integriert sein.

Vorgaben zu Druckformaten

Obwohl das e-Invoicing in Lateinamerika weit verbreitet ist, muss in einigen Ländern auch die ausgedruckte Rechnung genauen staatlichen Vorgaben entsprechen.

ortevo-sap-systemlokalisierung

Zwei Wege, ein Ziel

Ihre SAP-Anwendung lässt sich auf zwei Arten für das e-Invoicing konsolidieren: über die Nutzung der SAP-Lösungen oder die Anbindung eines spezialisierten Dienstleisters. Beide können die Anforderungen der einzelnen Länder in den vier wesentlichen Punkten umsetzen.

Dafür steht ortevo als Ihr Partner beim e-Invoicing

Aktualität

Unsere Lösungen passen sich bei Änderungen flexibel an die jeweils neuen gesetzlichen Vorgaben an.

Verlässlichkeit

Auch mit verschiedenen e-Invoicing-Partnern in mehreren Ländern bleibt Ihr System übersichtlich.

Risikominimierung

Selbst bei großen Volumina halten unsere Lösungen alle Bestimmungen ein und vermeiden so Verstöße.

Entlastung

Ihre IT-Abteilung muss die häufigen regulatorischen Veränderungen in Lateinamerika nicht (mehr) verfolgen.

Langfristigkeit

Ist Ihre IT-Landschaft für das Thema e-Invoicing konsolidiert, sparen Sie regelmäßige Anpassungen.

Lösungsoffenheit

Unabhängig von Ihrer präferierten Herangehensweise unterstützen wir Sie bei der Auswahl und Umsetzung.

Unsere Partner

ortevo-Partner-edicom
ortevo-Partner-SAP-logo

Lassen Sie Ihr SAP-System von den Experten
für und in Lateinamerika fit machen fürs e-Invoicing!

Wir zeigen Ihnen die Vor- und Nachteile der verschiedenen Möglichkeiten auf und unterstützen Sie sowohl bei der Auswahl als auch der Umsetzung der für Sie geeigneten Lösung. Unseren ortevo Connector präsentieren wir Ihnen gerne auch live!