ortevo Partnerschaften

Die Steuergesetzgebung und die Anforderungen der elektronischen Rechnungsstellung in Ländern wie Brasilien, Mexiko und Argentinien sind hochkomplex. Genau darauf haben wir uns spezialisiert und bieten Ihnen maßgeschneiderte Lösungen zur SAP-Anbindung für Ihren Standort in Lateinamerika.

Höchste Flexibilität, möglichst nah am Standard

Wir glauben nicht an vordefinierte „Best-Practice-Lösungen“ mit einem One-fits-all-Ansatz – vor allem nicht, wenn es um das sich ständig verändernde Lateinamerika geht. Deshalb haben wir gleich mehrere Möglichkeiten im Repertoire, um die lokalen regulatorischen Anforderungen umzusetzen. 

Jede langfristige Partnerschaft beginnt für uns daher mit einem intensiven Austausch: Was sind Ihre strategischen Ziele? Welche technischen Rahmenbedingungen gilt es zu berücksichtigen? Und wie sind die Gegebenheiten vor Ort?

Gemeinsam finden wir dann die für Sie wirtschaftlichste und funktionalste Lösung. Dabei setzen wir sowohl auf das breite Produktportfolio der SAP als auch auf eigene Entwicklungen und die Anbindung zu spezialisierten Partnern. Meist lautet die Devise jedoch: Template First!

SAP

Die meisten unserer Consultants arbeiten seit Ende der 90er Jahre mit SAP und unterstützen Unternehmen aller Größen und Branchen bei der Umsetzung der komplexen lokalen Anforderungen. Daher ist SAP nicht nur ein Partner für die ortevo GmbH, sondern ein wichtiger Begleiter in der beruflichen Karriere unserer Spezialisten. Weil unsere Berater die Entwicklung der SAP-Lösungen seit über 20 Jahren mitverfolgen, können wir im Interesse unserer Kunden maßgeschneiderte Lösungen umsetzen, die technisch auf der Höhe der Zeit sind und zu den individuellen Anforderungen passen.

THOMSON REUTERS

Lateinamerika zeichnet sich durch eine sehr komplexe und volatile Steuergesetzgebung. Daher kann es sinnvoll sein, einen Teil der Steuer-Reports über Dritt-Anbieter erstellen zu lassen. In einigen Ländern, z.B. Brasilien, können bestimmte Steuer-Reports nur durch einen extrem hohen Customizing-Aufwand direkt über das SAP-System abgedeckt werden.

Für Steuer-Reporting arbeiten wir daher eng mit Thomson Reuters zusammen. Mit ONESOURCE bietet Thomson Reuters eine Plattform für alle steuerlichen Prozesse ihres Unternehmens. Als einer der wenigen internationalen Anbieter deckt Thomson Reuters mit ONESORUCE auch alle der in Brasilien verlangten Reports und damit des kompliziertesten Steuersystems der Welt.

Dabei arbeiten wir nicht nur eng mit Thomson Reuters, sondern auch mit Spezialisten für die Implementierung der Software zusammen. So gelingt eine stressfreie und nahtlose Anbindung an SAP-System unserer Kunden.

LAV LATEINAMERIKA VEREIN

ortevo versteht sich als Brückenbauer zwischen Europa und Lateinamerika im Interesse seiner Kunden. Seit über 100 Jahren ist der Lateinamerika Verein die erste Adresse für mehrwertstiftendes Netzwerken für an Lateinamerika interessierte Personen, Institutionen und Unternehmen. Durch regelmäßige Veranstaltungen und Webinare informiert der LAV seine Mitglieder über alle relevanten Facetten einer unternehmerischen Tätigkeit in Lateinamerika.

EDICOM

EDICOM ist eines der führenden multinationalen Unternehmen, das sich auf den elektronischen Datenaustausch (B2B-Transaktionen, B2B- und B2G-e-Invoicing, Einhaltung Steuervorschriften) spezialisiert hat.  Mit über 25 Jahren Erfahrung ermöglichen unsere Cloud-Lösungen den Austausch über 500 Millionen Transaktionen pro Jahr dank einer robusten Infrastruktur im SaaS-Modus mit garantierter Höchstverfügbarkeit und 24×7-Überwachung.

ortevo ist eine Partnerschaft mit EDICOM eingegangen, um SAP-Kunden eine zusätzliche Option für die Implementierung der e-Invoicing-Lösungen in Lateinamerika und Europa anbieten zu können. Mit dieser Lösung sind wir in der Lage, eine sehr einfache Integration mit jedem SAP-System über IDOC zu realisieren. Der Vorteil: Der Großteil der häufigen legalen Veränderungen nicht in Ihrem SAP-System bewältigt werden, sondern wird EDICOM für seine mehr als 17.000 Kunden umgesetzt. So können rare interne SAP-Ressourcen geschont und der externe Beratungsbedarf minimiert werden. EDICOM ist – ebenso wie ortevo – hoch spezialisiert. Da E-Invoicing für EDICOM ein Kerngeschäft ist, können sich die Kunden auf die fristgerechte Umsetzung legaler Anforderungen verlassen.

In der Kombination mit dem ortevo connector entsteht eine Lösung, die wartungsarm, stabil und betriebswirtschaftlich attraktiv ist.

Profitieren Sie von unserer Spezialisierung auf Lateinamerika und dem großen Erfahrungsschatz unserer Berater_innen!

Für Lateinamerika gibt es nicht „die“ eine Lösung. Am Ende gilt: Entscheidend ist, dass sie zu Ihren Anforderungen im Unternehmen passt und sich flexibel an die volatile Gesetzgebung vor Ort anpassen lässt. Als Ihr Partner unterstützen wir Sie bei der Auswahl und übernehmen die Umsetzung.