Ihr SAP-Partner für und in Lateinamerika

Die Anforderungen an ein ERP-System sind in Ländern wie Brasilien, Mexiko und Argentinien  hochkomplex. Genau darauf haben wir uns spezialisiert und bieten Ihnen maßgeschneiderte Lösungen zur SAP-Nutzung für Ihren Standort in Lateinamerika.

Höchste Flexibilität, möglichst nah am Standard

Wir glauben nicht an vordefinierte „Best-Practice-Lösungen“ mit einem One-fits-all-Ansatz – vor allem nicht, wenn es um das sich ständig verändernde Lateinamerika geht. Deshalb haben wir gleich mehrere Möglichkeiten im Repertoire, um die lokalen regulatorischen Anforderungen umzusetzen. 

Jede langfristige Partnerschaft beginnt für uns daher mit einem intensiven Austausch: Was sind Ihre strategischen Ziele? Welche technischen Rahmenbedingungen gilt es zu berücksichtigen? Und wie sind die Gegebenheiten vor Ort?

Gemeinsam finden wir dann die für Sie wirtschaftlichste und funktionalste Lösung. Dabei setzen wir sowohl auf das breite Produktportfolio der SAP als auch auf eigene Entwicklungen und die Anbindung zu spezialisierten Partnern. Meist lautet die Devise jedoch: Template First!

Eine Auswahl unserer Kunden.

Wir sind die Experten
für und in Lateinamerika

In Mexiko, Brasilien und Co. sind die steuerrechtlichen Anforderungen besonders komplex und verändern sich zudem fortlaufend. Entsprechend groß sind die Herausforderungen für multinationale Unternehmen.

Für den Erfolg einer Niederlassung in Lateinamerika kommt es neben dem rechtlichen Know-how und dessen technischer Umsetzung dabei auch auf das Zwischenmenschliche an. Denn gerade hier sind Sprache, Kultur und Kommunikation kritische Erfolgsfaktoren.

Deshalb haben wir uns bei ortevo zu 100 Prozent auf Lateinamerika spezialisiert und sind dazu mit unseren erfahrenen Berater_innen sowohl in Europa als auch vor Ort für Sie im Einsatz – in der jeweiligen Landessprache und zu den jeweils üblichen Arbeitszeiten.

SAP Rollout und S/4 HANA Migrationen

Die Rollouts von SAP-Systemen nach Lateinamerika stehen wegen ihrer Komplexität häufig am Ende der Roadmap. Mit uns haben Sie einen genau darauf spezialisierten Partner an Ihrer Seite.

Systemlokalisierung

Wir passen Ihr SAP-System an die jeweiligen lokalen, insbesondere die legalen Anforderungen an. Denn mit der Implementierung der entsprechenden Country Version von SAP sind längst nicht alle spezifischen Anforderungen abgedeckt.

e-Invoicing

Mit dem ortevo Connector bieten wir Ihnen eine effiziente und flexible Lösung für das B2G-e-Invoicing: Über IDOC verbindet er Ihr SAP-System mit den Systemen spezialisierter Dienstleister – mit gleich mehreren Vorteilen für Sie.

Tax Reporting

Gemeinsam mit Ihnen definieren wir die für Sie passende Lösung, um Ihre Pflichten hinsichtlich der Steuerfindung und des Steuer-Reportings vor Ort zu erfüllen. Dabei greifen wir sowohl auf SAP-Lösungen als auch auf erprobte Dienstleister zurück.

Support

Wir unterstützen Sie auch langfristig bei der Umsetzung neuer rechtlicher Vorgaben durch 2nd und 3rd Level Support in der Landessprache und innerhalb der lokalen Arbeitszeiten. Dafür stellt Ihnen ortevo einen Service Manager vor Ort zur Seite.

Profitieren Sie von unserer Spezialisierung auf Lateinamerika und dem großen Erfahrungsschatz unserer Berater_innen!

Für Lateinamerika gibt es nicht „die“ eine Lösung. Am Ende gilt: Entscheidend ist, dass sie zu Ihren Anforderungen im Unternehmen passt und sich flexibel an die volatile Gesetzgebung vor Ort anpassen lässt. Als Ihr Partner unterstützen wir Sie bei der Auswahl und übernehmen die Umsetzung.