Mexiko

Mexiko

Mexiko ist neben Chile das lateinamerikanische Land mit den meisten Freihandelsabkommen: es bestehen insgesamt 13 Abkommen mit 52 Staaten, darunter das North American Free Trade Agreement (NAFTA) mit den USA und Canada sowie eines mit der EU, welches seit 2000 in Kraft ist. Mexiko ist das wichtigste Empfängerland für deutsche Exporte nach Lateinamerika. Darüber hinaus sind aktuell circa 1900 Unternehmen mit deutschem Kapital von knapp 35 Milliarden USD beim mexikanischen Wirtschaftsministerium registriert. Die Unternehmen stammen vorwiegend aus den Branchen Automotive, Pharma, Chemie und Elektronik, wobei auch viele kleine und mittelständische Unternehmen in dem Bereich der High-Tech-Lösungen aktiv sind.

 

e-Invoicing

Seit 2014 müssen Unternehmen in Mexiko die elektronische Rechnungsstellung CFDI (Comprobante Fiscal Digital a través de Internet) nutzen. Das Rechnungsverfahren an sich wird nicht von staatlicher Seite aus durchgeführt, sondern von zertifiziertes Drittfirmen, den PACs (Proveedor Autorizo da Certificación). Seit Ende 2017 müssen zusätzlich im Rahmen des Complementos-de-Pagos Dokumentes alle Zahlungseingänge an die Finanzbehörde SAT (Servicio de Administración Tributaria) gemeldet sowie Geschäftsbücher elektronisch hinterlegt werden. Rechnungen müssen inzwischen bis zu 10 Jahre gespeichert werden. Mehr...

Die Kosten der Steuerpflicht in Lateinamerika

Während in den OECD-Ländern ein Unternehmen durchschnittlich 159 Stunden für die Erledigung der Steuern benötigt,…

Mexiko: Programm zur „Steueramnestie“ verabschiedet

Am 16. April 2019 wurde das Steueramnestie-Programm im Amtsblatt veröffentlicht (Disposiciones de Carácter General que…

Brasilien und Mexiko: Freie Fahrt für Autohandel!?

Seit Dienstag, dem 19. März 2019, besteht zwischen Brasilien und Mexiko erstmals ein freier Handel…

Mexiko: Vertrauens-Register für Steueranreize geplant

Am 13. November wurde von der Regierungspartei Morena eines Gesetzesinitiative eingebracht, die das Vertrauen der…

Mexiko: Steuerausgleichsregeln für 2019

Während das Wirtschaftspaket für das Haushaltsjahr 2018 in Mexiko weder neue Steuern noch Steuerhöhungen enthielt,…

Mexiko: Weitere Steueranreize für die nördliche Grenzregion

Am 29. Dezember 2018 wurde in Mexiko ein Dekret zur Förderung der nördlichen Grenzregion („frontera…

Mexiko: Umsatzsteuer-Nachlass von 50% in der nördlichen Grenzregion

Die mexikanische Regierung hat einen wirtschaftlichen Stimulierungsplan für die nördliche Grenzregion beschlossen, der auf einer…

Mexiko: Ergänzungen zum Einkommensteuergesetz

Am 04. Dezember wurden legislative Änderungen am Einkommensteuergesetz in der offiziellen Gazette Mexikos veröffentlicht (la…

LATAM: wirtschaftlicher Aufschwung 2019

Am Ende des Superwahljahres in Lateinamerika lohnt es sich, einen Blick auf die wirtschaftlichen Prognosen…

Mexiko: Was von der Präsidentschaft AMLOs zu erwarten ist

Ein moderner Robin Hood oder ein verkappter Linker, der die Wirtschaftlichkeit Mexikos gefährdet – je…