Peru: Lokale Berichterstellung für Transferpreise

Der lokale Bericht (Reporte Local) ist eine eidesstattliche Erklärung, die für Verrechnungspreise vorgelegt werden muss. Aber was genau sind die Anforderungen an den lokalen Bericht, wer muss ihn erstellen und welche Strafen drohen bei Unterlassung?

 

Was ist der lokale Bericht?

Der jährlich einzureichende Lokale Bericht muss als eidesstattliche Erklärung von Unternehmen erstellt werden, sofern sie Transaktionen mit verbundenen Parteien durchführen und dabei bestimmte Schwellenwerte erfüllen. Der Berichts muss online über das virtuelle Formular 3560 (Local Report Informative Sworn Statement) eingereicht werden.

 

Wer muss den lokalen Bericht einreichen?

Der lokale Bericht muss von Steuerzahlern eingereicht werden, die ein Jahreseinkommen von mehr als 2.300 UIT haben und Transaktionen vornehmen, die in den Geltungsbereich der Verrechnungspreise für Beträge von 100 UIT oder mehr fallen.

 

Wer ist von der Abgabe des lokalen Berichts befreit?

Folgende Steuerzahler müssen den lokalen Bericht nicht einreichen, sofern sie keine Einkünfte aus dritten Quellen erzielen:

 

  • Steuerzahler, die als natürliche Personen registriert sind
  • ungeteilte Güter
  • eheliche Gemeinschaften
  • Unternehmen, die die Wirtschaftlichkeit des Staates fördern
  • Unternehmen des Staates, die Teil der regionalen und lokalen Gebietskörperschaften sind

 

Welche Strafen drohen?

Wer den lokalen Bericht nicht fristgerecht an die peruanische Steuerbehörde SUNAT einreicht, muss mit einer Geldstrafe von 0,6% des Nettoeinkommens rechnen. Die Höchstgrenze der Strafe liegt bei 25 UIT.

 

Selbermachen oder Outsourcen?

Die jährliche Erstellung des lokalen Berichts erfordert eine entsprechende Sachkenntnis und personelle Ressourcen. Insbesondere hinsichtlich der Erstellung des Berichts aus dem ERP-System heraus ist eine fachgerechte Beratung sinnvoll. Dadurch vermeiden Sie sowohl hohe Bußgeldern als auch Probleme mit den Steuerbehörden in Peru.

 

Die entsprechenden regulatorischen Veränderungen könnten auch für Ihr Unternehmen hinsichtlich Customizing oder Wartung ihres ERP / SAP Systems relevant sein. Kontaktieren Sie uns gerne, um herauszufinden, inwiefern die neuen Regelungen Ihrerseits eine Reaktion erfordern – wir beraten Sie kompetent und zeitnah!

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.