Brasilien: Veröffentlichung der ECD Version 7.0.0

Version 7.0.0 des Digital Buchhaltungsprogramms (ECD) wurde veröffentlicht, mit Änderungen an Layout 8, die sich auf die normalen Situationen des Kalenderjahres 2019 und die Sondersituationen des Jahres 2020 auswirken.

 

Welche Layoutänderungen ergeben sich?

  • Einbeziehung von Block C – Wiederherstellung der vorherigen ECD: Dieser Block wird vom ECD-Programm nach Wiederherstellung der vorherigen ECD-Daten vollständig erstellt.
  • 3 neue Felder in Datensatz 0000: Kennzeichen für den zentralen oder dezentralen Buchhaltungsmodus; Diagrammplanänderungsindikator und Referenzdiagrammcode für die Zuordnung aller Analysekonten.
  • Feld 3 von Datensatz I010: muss mit „8.00“ für ECD für normale 2019- und spezielle 2020-Situationen ausgefüllt werden.
  • Ausschluss des Codefeldes der Referenzebene aus Satz I051.
  • Aufnahme von Feldern in Satz J150: Auftragsnummer, Betrag des Restbetrags in der unmittelbar vorhergehenden Periode, Indikator für die endgültige Wertsituation

 

Wo finde ich weitere Informationen zum neuen Layout?

Das ECD-Handbuch für Layout 8 finden Sie unter:

http://sped.rfb.gov.br/pasta/show/1569

Das Programm steht unter dem folgenden Link im Downloadbereich der Sped-Website zur Verfügung:

http://receita.economia.gov.br/orientacao/tributaria/declarations-and-declarations/sped-system-public-of-writing-digital/writing-contabil-digital-ecd/writing-contabil-digital-ecd

 

Die entsprechenden regulatorischen Veränderungen könnten auch für Ihr Unternehmen hinsichtlich Customizing oder Wartung ihres ERP / SAP Systems relevant sein. Kontaktieren Sie uns gerne, um herauszufinden, inwiefern die neuen Regelungen Ihrerseits eine Reaktion erfordern – wir beraten Sie kompetent und zeitnah!