Brasilien: Die neuesten SPED-Updates  

Neue ECF-Version 5.1.7

Am 31. Juli 2019 wurde die ECF-Programmversion 5.1.7 mit den folgenden Änderungen veröffentlicht:

  • Verbesserte Leistung bei Programmvalidierungen
  • Updateder ECF-Konten Endguthaben-Vergleichsregel
  • Update mit aktuellem Fehler ECF-Konten Anfangssaldo für Warnung

Die ECF-Programmversionen 5.1.5 und 5.1.6 können jedoch weiterhin zur Übertragung verwendet werden. Die neue Programmversion finden Sie hier.

 

Vereinfachung von eSocial

Am 8. August 2019 wurde die gemeinsame Note SEPRT / RFB / SED Nr. 1/2019 veröffentlicht, die sich mit der Vereinfachung der digitalen Buchführung von Steuer-, Sozialversicherungs- und Arbeitspflichten befasst – eSocial- beschäftigt. Der Vereinfachungsprozess zielt darauf ab, das System auf Webplattformen für private Arbeitgeber und kleine Unternehmen intuitiver und benutzerfreundlicher zu gestalten. Daher werden verschiedene Bereiche des Layouts von Arbeitsinformationen gestrichen oder vereinfacht, um die Kosten für das Ausfüllen durch Unternehmen zu senken.

Gemeinsame Verpflichtungen, die sich aus der Lohn- und Gehaltsabrechnung sowie den Auswirkungen auf die soziale Sicherheit und die Steuern ergeben, einschließlich solcher im Zusammenhang mit öffentlichen Einrichtungen, werden von der RFB weiterhin auf das einheitliche nationale Umfeld übertragen. Steuerinformationen, auch für die Finanzierung der sozialen Sicherheit, werden im Modul „Digitale Steuerbuchhaltung“ und „Sonstige Steuerinformationen“ des durch Dekret Nr. 6.022 vom 22. Januar 2007 eingerichteten öffentlichen digitalen Buchführungssystems verarbeitet.

Um Rechtssicherheit und Vorhersehbarkeit im Geschäftsumfeld von Unternehmen zu gewährleisten, erlässt das Spezialsekretariat für Wohlfahrt und Arbeit und das Spezialsekretariat der RFB bis zum 30. September 2019 einen gemeinsamen normativen Rechtsakt, der die Art und Weise der Informationsübermittlung für das nationale einheitliche Umfeld regelt. Außerdem wird der Zeitplan für das Ersetzen oder Beseitigen der folgenden Verpflichtungen vorgelegt:

 

  • GFIP – FGTS-Sammlung und Leitfaden für Sozialversicherungsinformationen
  • CAGED – Allgemeines Register der Arbeitnehmer und Arbeitslosen zur Kontrolle der Einstellung und Entlassung von Arbeitnehmern im Rahmen des CLT-Regimes
  • RAIS – Jahresbericht über soziale Informationen
  • LRE – Mitarbeiterregistrierungsbuch
  • CAT – Kommunikation von Arbeitsunfällen
  • CD-Entlassungskommunikation
  • CTPS – Arbeitskarte und soziale Sicherheit
  • PPP – Sozialversicherungsprofil
  • DIRF – Quellensteuererklärung
  • DCTF – Erklärung der Bundessteuerschulden und -kredite
  • QHT – Arbeitszeitplan
  • MANAD – Normatives Handbuch für digitale Archive
  • Lohn-und Gehaltsabrechnung
  • GRF – FGTS-Sammlung
  • GPS – Leitfaden zur sozialen Sicherheit

 

Neue EFD-Reinf Version 3.0 zurückgezogen

Am 8. August 2019 wurde die Joint Note SEPRT / RFB / SED Nr. 1/2019 veröffentlicht, die den Entwurf des Layouts der EFD-Reinf-Version 3.0 zur erneuten Bewertung zurückzieht.

 

Neue Layout-Änderungen für EFD-Reinf Version 2.1

Am 28. August wurden die EFD-Reinf-Layoutprotokolle der Version 2.1 und ihre Anhänge zur Verfügung gestellt, auf die hier zugegriffen werden kann. Gemäß der gemeinsamen Note des Sondersekretariats für soziale Sicherheit und Arbeit, des Sondersekretariats des RFB und des Sondersekretariats für Bürokratie, Management und digitale Regierung SEPRT / RFB / SED Nr. 01/2019, wird das Ersatzprogramm für eSocial nicht mehr länger Teil von EFD-Reinf sein. Daher wird die Version 3.0 nicht mehr veröffentlicht. Das gemeinsame Umfeld mit dem Ersatzprogramm wird mit dem Ziel geschaffen, die Steuerzahler, deren IT-Systeme bereits für eSocial entwickelt wurden, nicht weiter zu belasten.

 

Die entsprechenden regulatorischen Veränderungen könnten auch für Ihr Unternehmen hinsichtlich Customizing oder Wartung ihres ERP / SAP Systems relevant sein. Kontaktieren Sie uns gerne, um herauszufinden, inwiefern die neuen Regelungen Ihrerseits eine Reaktion erfordern – wir beraten Sie kompetent und zeitnah!