Auswirkungen komplexer Regulierung auf das SAP-System

Falls eine SAP-Installation in Brasilien, Argentinien oder Mexiko erfolgen soll, ist es mit einem Hinweis auf die Spezifika der Steuerberechnung nicht getan. Vielmehr verändern die Steuer-und Fiskalgesetze erheblich den prozessualen Ablauf, was zu einer erhöhten Komplexität der Stammdaten und aufgrund neuer Belegarten in den Modulen SD (Sales and Distribution) und MM (Materials Management) auch zu einer Veränderung der Prozessfolge führt. Daher sollte eine Beratung zu fiskalischen und regulatorischen Themen immer auch die Expertise zur technischen Umsetzung umfassen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.