Argentinien: Neue Fristen für das Digitale Mehrwertsteuerbuch

Argentinien hat seine Umsetzungsfristen für das digitale Mehrwertsteuerbuch (Libro de IVA Digital) verlängert.

 

Was ist das digitale Mehrwertsteuerbuch?

Argentinien hat ein neues System zur elektronischen Registrierung von Verkäufen, Käufen, Aufträgen, Exporten und Importen von Waren und Dienstleistungen, Standorten und Vorteilen eingeführt, das sigenannte „digitales Mehrwertsteuerbuch“. Das System wurde von der argentinischen Steuerbehörde AFIP eingerichtet und verpflichtet die Steuerzahler, ihre Geschäftstätigkeit über dieses Regime elektronisch zu registrieren.

 

Wer muss das digitale Mehrwertsteuerbuch bis wann implementieren?

Die elektronische Registrierung ist ab dem Monat obligatorisch, in dem der Status der registrierten oder von der Mehrwertsteuer befreiten Person erworben wird.

Subjects Conditions Previous  Deadline New Deadline
Responsible Subjects Enrolled in Value Added Tax Notified in the Electronic Fiscal Address regarding its inclusion. Month following the notification
Obliged to inform the Purchase and Sales Information Regime prior to October 1, 2019 and that have carried out operations declared in the tax during the calendar year 2018 for a total net amount of taxes and fees: $ 500.000 or less 01/2020 06/2020
$ 500.000- 2.000.000 03/2020 07/2020
More than $ 2.000.000 05/2020 08/2020
All other responsible subjects enrolled 07/2020 09/2020
Exempt from Value Added Tax 07/2020 10/2020

 

Those who are not obliged to use the Digital VAT Book, may choose to do so from the monthly period indicated below:

Condition Previous  Deadline New Deadline
Those who have carried out operations declared in the tax during the calendar year 2018 for a total net amount of taxes and fees: $ 500.000 or less 03/2020
$ 500.000- 2.000.000 04/2020
More than $ 2.000.000 05/2020
All other responsible subjects enrolled 07/2020

 

Wie wird das digitale Mehrwertsteuerbuch implementiert?

Um die enthaltenen Vorgänge elektronisch registrieren zu können, müssen die Nutzer über die institutionelle Website mit der jeweiligen Abgabenordnung in den Dienst „PORTAL IVA“ eintreten.

 

Die entsprechenden regulatorischen Veränderungen könnten auch für Ihr Unternehmen hinsichtlich Customizing oder Wartung ihres ERP / SAP Systems relevant sein. Kontaktieren Sie uns gerne, um herauszufinden, inwiefern die neuen Regelungen Ihrerseits eine Reaktion erfordern – wir beraten Sie kompetent und zeitnah!