Im Fokus

Argentinien: Gesetz zur Förderung der Bauindustrie vorgelegt

Kürzlich legte Präsident Mauricio Macri dem argentinischen Kongress einen Gesetzentwurf vor, der die Bauindustrie durch eine Senkung verschiedene Steuern für zwei Jahre entlasten und damit fördern soll. Im Rahmen einer Kolumne erläuterte er den Entwurf,

Chile: Regierung legt neue Steuerreform vor

Am 09. April 2019 legte Präsident Sebastián Piñera dem Finanzausschuss der Abgeordnetenkammer die jüngste Steuerinitiative seiner Regierung vor. Die Steuerreform zielt darauf ab, die Vorschriften zur Körperschaftsteuer und zur Kapitalertragsteuer (CGT) zu ändern.   Steuervereinheitlichung

Brasilien: Warum das vereinfachte Steuersystem die Entwicklung des Landes gefährden könnte

Mithilfe der anstehenden Steuerreform soll das hochkomplexe brasilianischen Steuersystem verschlankt, vereinfacht und den internationalen Best Practices angepasst werden. Soweit so gut und begrüßenswert, insbesondere von Seiten internationaler Unternehmen und Investoren. Aber wird die geplante Steuerreform

Brasilien: Entwurf zur Steuerreform

Jair Bolsonaro steht zu Beginn des Jahres vor einer der größten wirtschaftlichen Herausforderungen Brasiliens, nämlich der Abstimmung über den Verfassungsänderungsvorschlag Nr. 293-A / 2004, der das nationale Steuersystem reformieren soll.   Ziel der Steuerreform Die

Brasilien: Einkommensteuer wird inflationsbereinigt

Präsident Jair Bolsonaro sagte, dass die Regierung eine Korrektur in der Tabelle der Einkommensteuer für das kommende Jahr vornehmen wird. In einem Interview mit Radio Bandeirantes sagte Bolsonaro, dass er Wirtschaftsminister Paulo Guedes anwies, dass

Brasilien: Senat genehmigt Entbürokratisierungs-Plan in erster Runde

Brasilien gehört zu den weltweit führenden Ländern hinsichtlich des bürokratischen Aufwandes zur Steuerberechnung. Darunter leiden vor allem Unternehmen, denen die entsprechenden finanziellen Mittel zur Bürokratiebewältigung fehlen, was wiederum das Wirtschaftswachstum hemmt. Mit dem Vorschlag zur

Brasilien: Warum die Steuerreform nicht ohne die Rentenreform machbar ist

Die heikelsten Themen der neuen brasilianischen Regierung sind die lange überfällige Steuer- und Rentenreform. Doch welche davon hat Priorität? Während einer öffentlichen Anhörung der Menschenrechtskommission (CDH) am Montag sagten Teilnehmer aus, dass Änderungen des derzeitigen

Brasilien führt Einfache Kreditinstitute (ESC) ein

Präsident Jair Bolsonaro hat am 24. April 2019 das Gesetz zur Schaffung Einfacher Kreditinstitute, den Empresa Simples de Crédito (ESC) genehmigt. Hintergrund des Projektes ist, dass Kleinunternehmen in Brasilien starke Schwierigkeiten beim Zugang zum Kreditmarkt

Brasilien: Tinder für Jobs

Aktuell bereitet die brasilianische Regierung Maßnahmen zur Wirtschaftsliberalisierung vor. Was genau geplant ist, lesen Sie hier. Aufgrund der Prognosen eines sinkenden BIP-Wachstums bereitet das brasilianische Wirtschaftsministerium ein Maßnahmenpaket zur Steigerung von Produktivität und Beschäftigung vor.

Neue Gesetzgebung in Chile zur Bekämpfung der Korruption

Am 20. November 2018 wurde das Gesetz 21,121 veröffentlicht, das verschiedene Änderungen des chilenischen Strafrechts für Straftaten in Verbindung mit Korruption vorsieht. Einerseits wird die Bestrafung bestimmter bestehender Straftaten erhöht und andererseits werden neue Straftaten