ortevo als Ihr
spezialisierter Partner

Compliance-Management ist heute fester Bestandteil einer zukunftssicheren Unternehmensführung. Während sich schon unter den gesetzlichen Rahmenbedingungen Europas etliche Spezialfragen ergeben, gestaltet sich die Gewährleistung rechtssicherer Geschäftstätigkeit im außereuropäischen Markt noch schwieriger. So sollten sich Unternehmen, die sich in Lateinamerika bewegen, mit den gesetzlichen und steuerrechtlichen Vorgaben gut auskennen und ihre globale Compliance-Strategie auch an die dortige Gesetzeslage anpassen.

Die Gründe dafür sind einleuchtend: Zum einen führen Unstimmigkeiten zu massiven Störungen im operativen Geschäftsbetrieb, zum anderen drohen hohe Geldstrafen bei Nichteinhaltung der nationalen Regularien. Zudem wurden in den vergangenen Jahren die Haftungsrisiken der Unternehmensleitung in der deutschen Rechtsprechung auch im Sinne einer gesellschaftsrechtlichen Innenhaftung fortlaufend ausgedehnt. Über das enge Verständnis der Compliance als Vermeidung absichtlicher Wirtschaftskriminalität hinaus, gewährleistet nur die technische Abbildung und Dokumentation von Geschäftsprozessen und landesspezifischen Regularien in einem ERP-System die geeignete Grundlage für das unternehmerische Risiko- und Compliance-Management sowie die fortlaufende Analyse des Geschäftsbetriebs.
Erschwert wird dieses Vorhaben durch ein zum Teil grundlegend von der europäischen und nordamerikanischen Gesetzgebung abweichendes Steuerrecht in den lateinamerikanischen Staaten sowie durch eine ungewöhnlich tiefgreifende Regulierung täglicher Geschäftsprozesse. Daraus ergeben sich sehr spezifische Anforderungen – sowohl an die Einführung und Anpassung eines ERP-Systems als auch an die in Lateinamerika tätigen Mitarbeiter.

SAP-Beratungen gibt es viele, doch für SAP-Projekte in Lateinamerika liegt der Schlüssel zum Erfolg in der Spezialisierung. Aus diesem Grund unterstützen wir Unternehmen und Konzerne der DACH-Region ausschließlich in den Staaten Lateinamerikas. Durch den Fokus auf Projekte in Lateinamerika und feste Experten-Teams vor Ort sowie in Deutschland gewährleisten wir bei gleichbleibend hoher Qualität und Verlässlichkeit eine reibungslose Funktionalität Ihres SAP-Systems. Auf beiden Seiten des Atlantiks haben Sie als Kunde einen festen Ansprechpartner in mehreren Sprachen.
Unabhängig davon, ob Sie mit Ihrem Unternehmen einen Markteintritt in Lateinamerika planen, allgemeine Fragen zu lokalen Regularien haben, ein neues SAP-System einführen oder zusätzliche Expertise bei Projekten vor Ort benötigen: Wir unterstützen Sie dabei und freuen uns darauf, Sie bei Ihrem Vorhaben zu begleiten.
Langjährige Erfahrung in der Beratung renommierter Unternehmen aus den Branchen Automotive, Handel, Maschinen- und Anlagenbau, Fertigungsindustrie, Telekommunikation und Dienstleistung macht uns auch für Sie zum ersten Ansprechpartner für Ihre Projekte in Lateinamerika. Denn ortevo ist Ihr spezialisierter Partner für den lateinamerikanischen Regulierungsdschungel.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.