Branchen und Märkte

Mexiko erzielt Rekordüberschuss nach Nafta-Überarbeitung

„Mexiko, welches den Großteil seiner Exporte in die USA schickt, verzeichnete einen Überschuss von 1,8 Milliarden US-Dollar. Dies ist der höchste Wert, seit die Daten ab 1999 gesammelt wurden. Die Importe von Erdölprodukten sanken um

Brasilien: INSS-Aktualisierung

Die Verordnung Nr. 9/2019 sieht die Anpassung der INSS-Beträge gemäß der Sozialversicherungsbestimmungen vor. Gemäß der neuen Verordnung werden die vom Nationalen Institut für Soziale Sicherheit ‚INSS‘ gezahlten Leistungen zum 1. Januar 2019 auf 3,43% angepasst.

Mexiko untersucht 3 Funktionäre des staatlichen Ölkonzern Pemex

„Wir können nichts tolerieren, was mit Korruption zu tun hat, oder sogar Verdächtigungen akzeptieren“, sagte Präsident AMLO. Die mexikanische Steuerberaterin Irma Erendira Sandoval sagte, dass die Pemex-Beamten, darunter der derzeitige Leiter der Exploration und Produktion,

Brasiliens neuer Kongress beginnt mit kontroversem Thema

„Zu den ersten Themen, die der neue Kongress erörtern muss, gehört die Reform der Sozialversicherung und Renten. Die Reform wird vom Wirtschaftsteam von Präsident Jair Bolsonaro als wesentlich angesehen, um die trostlosen öffentlichen Konten des

Peru: CbC Report-Austausch seit MCAA CbC

Ende 2018 unterzeichnete Peru das Multilateral Competent Authority Agreement (MCAA CbC) über den Austausch von länderbezogenen Country-by-Country-Berichten. Dadurch hat sich Peru zum 31. Januar 2019 dazu verpflichtet, CbC-Berichte an 44 Länder zu senden. Jedoch hat

Brasilien: Exportstaaten begrenzen den Ausgleich von ICMS-Gutschriften

Eine nicht veröffentlichte Studie des National Confederation of Industry (CNI) zeigt, dass die 10 größten Exportstaaten Brasiliens ICMS-Gutschriften von Unternehmen begrenzen, die Produkte im Ausland verkaufen.   Die Landesregierungen legen Bedingungen für folgende Verwendung der

AMLO verurteilt die „Heuchelei“ der Ratingagentur Fitch für Pemex-Downgrade

„Bei seiner heutigen Pressekonferenz am Vormittag hat López Obrador Fitch und andere Ratingagenturen für deren Beurteilung der staatlichen Ölgesellschaft kritisiert. „Was diese Organisationen tun, ist sehr heuchlerisch. . . Sie erlaubten die Plünderung [von Pemex],

Brasilien untersucht Kickback-Zahlungen

„Die brasilianischen Staatsanwälte untersuchen ein Kickback-Verfahren, an dem Bankdirektoren beteiligt sind, die angeblich Bestechungsgelder für Investitionen in Unternehmen akzeptiert haben. Dabei war das inzwischen nicht mehr existierende Hotel mit Trump-Marke in Rio de Janeiro involviert.

Mexikanische Lehrer demonstrieren für Arbeiterrechte

„Am 14. Januar begannen Lehrer der Gewerkschaft des Nationalen Komitees für Bildungsarbeiter, die Eisenbahngleise zu blockieren, um für Arbeiterrechte zu demonstrieren. Die Blockade habe die Verteilung von Versorgungsgütern für verschiedene Industriezweige behindert, darunter Kohlenwasserstoffe und

Brasiliens Wirtschaftsminister will Defizit mit Reformen und Privatisierungen eliminieren

„Nach Ansicht von Wirtschaftsminister Paulo Guedes könnte ein Großteil des brasilianischen Defizits mit raschen und wirksamen Maßnahmen beseitigt werden. Zu den Maßnahmen, die die brasilianische Regierung zu implementieren verspricht, gehören eine Reform der sozialen Sicherheit,

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.