Branchen und Märkte

Mexiko: Die ersten 100 Tage – Fortschritt bei Korruptionsbekämpfung und Nationalgarde

„Präsident López Obrador hat heute die Zustimmung zu Verfassungsänderungen zur Bekämpfung der Korruption hervorgehoben und die Nationalgarde als eine seiner wichtigsten Errungenschaften in einem Bericht anlässlich seiner ersten 100 Tage im Amt hervorgehoben. Er räumte

Brasilien: Steuer-Stolpersteine im e-Commerce

Das brasilianische Steuersystem ist eines der kompliziertesten der Welt. Dem Bericht „Doing Business 2018“ der Weltbank zufolge verbringt ein Unternehmen im Durchschnitt 1.958 Stunden pro Jahr, um Steuern zu organisieren und zu zahlen. Damit liegt

Mexiko: Weitere Vergeltungsmaßnahmen gegen US-Stahl- und Aluminiumzölle geplant

„Mexiko plant, im April neue Zölle auf Importe aus den USA einzuführen, um den US-amerikanischen Gesetzgeber dazu zu drängen, die Zölle auf mexikanisches Stahl und Aluminium aufzuheben. Außenminister Luz María de la Mora sagte dem

Perus Premierminister Cesar Villanueva tritt zurück

„Der peruanische Premierminister Cesar Villanueva ist zurückgetreten, teilte die Regierung am Freitag mit. Währenddessen wurden Rufe an Präsident Martin Vizcarra laut, die ihn zur Umformung der Regierung aufforderten, um den fallenden Zustimmungsbewertungen zu begegnen.“

Brasilien: Neuigkeiten zur Bestimmung des Herkunftslandes

Mit der Normativen Instruktion RFB nº 1.864/18 werden neue Regelungen hinsichtlich der Überprüfung des Ursprungslandes für Importe eingeführt, die einer Zollpräferenzbehandlung unterliegen. Ziel der neuen Regelung ist die Modernisierung und Erleichterung des Verfahrens sowie dessen

Brasilianische Petrobras verzeichnet positive Ergebnisse nach vier Jahren Verlust

„Um die Kosten weiter zu senken, kündigte das Unternehmen die Schließung internationaler Büros in New York, Japan, Iran und auf dem afrikanischen Kontinent an.“

Brasilianische Beamte fordern Strukturreformen nach einem BIP-Wachstum von 1,1% im Jahr 2018

„Damit das BIP pro Kopf wieder nachhaltig wachsen kann, müssen Strukturreformen durchgeführt werden. Die neue Sozialversicherungsreform ist eine notwendige Voraussetzung für das langfristige Gleichgewicht der öffentlichen Finanzen, die Verbesserung des Investitionsumfelds und die Vermeidung eines

Mexiko-Stadt hat Megaprojekte im Wert von 500 Millionen US-Dollar gebremst

„Die Regierung von Mexiko-Stadt setzte im vergangenen Monat acht massive Bauprojekte im Wert von 500 Millionen US-Dollar aus und berief sich auf Unregelmäßigkeiten beim Bau. Oberbürgermeisterin Claudia Sheinbaum ordnete Anfang des Jahres eine Überprüfung aller

Mexiko treibt Arbeitsmarktreform voran

„Mexikos Kongress wird aufgefordert, im Frühjahr dieses Jahres ein wichtiges Gesetz zur Reform des Arbeitsmarktes zu verabschieden, das einen notwendigen Schritt zur Ratifizierung des neuen nordamerikanischen Freihandelsabkommens im Herbst dieses Jahres darstellt, so die mexikanischen

Brasilien: Neuigkeiten zu Verständigungsverfahren

Mit der neuen Normativen Instruktion 1846/18 nähert Brasilien sein Verständigungsverfahren (mutual agreement procedure, MAP)  den OECD Richtlinien des BEPS Action Plan 14 an. Daraus erwachsen die folgenden Änderungen:   Steuerzahler können das MAP für alle

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.