Branchen und Märkte

Pharmazeut Roche verlässt Brasilien

„Der Schweizer Pharmakonzern Roche sagte am Dienstag, er werde in Rio de Janeiro keine Medikamente mehr herstellen, ein neuer Schlag für ein Land, dessen Wirtschaft sich am schwächsten Punkt seit 120 Jahren befindet. Roche sagte,

Mexiko: Regierung muss mehr Ausgabenkürzungen vornehmen, um Defizite zu vermeiden

„Glauben Sie dem Präsidenten, dass wir von der Sparpolitik der Republikaner in die franziskanische Armut gehen werden, zweifeln Sie nicht daran, dass in den letzten zwei Wochen weitere Kürzungen gefordert wurden“, sagte Stabschef Romo.“

Neue FCP-Regelung im Bundesstaat Paraíba

Bei dem FCP handelt es sich um einen Fonds zur Armutsbekämpfung, der darauf abzielt, die Auswirkungen sozialer Ungleichheiten zwischen den brasilianischen Staaten zu minimieren. Die  Sätze liegen je nach Produkt oder Dienstleistung zwischen 1%, 2%,

Brasiliens Ex-Präsident Michel Temer nach fünf Tagen im Gefängnis entlassen

„Ein brasilianisches Berufungsgericht hat am Montag den ehemaligen Präsidenten Michel Temer aus seiner Haft entlassen, nachdem er letzte Woche wegen Schiebung angeklagt worden war, was einen neuen Meilenstein im Kampf gegen politische Korruption darstellt. Die

Ein Drittel aller Argentinier lebt unter der Armutsgrenze

„Der jüngste Bericht des Social Debt Observatory von UCA, der ein mehrdimensionales Indikatorsystem zur Messung der Armut verwendet, zeigt, dass die Rate gegenüber den 26,6% der vergangenen Jahre um 4,7 Prozentpunkte gestiegen ist. In Argentinien

Video: Bolsonaro in Chile – Brasilianischer Präsident löst Boykott aus

„Der brasilianische Präsident Jair Bolsonaro hat einen offiziellen Besuch in Chile abgeschlossen, der von Protesten und Kontroversen geprägt war. Das Lob des brasilianischen Führers über die ehemalige Militärdiktatur Chiles führte zum ersten Boykott eines Präsidentenbesuchs

Video: Brasilien entschärft Waffengesetze trotz anhaltender Gewalt

„Der Besitz einer Waffe in Brasilien wird trotz Schusswaffen-Massaker in diesem Monat und einer weit verbreiteten Krise von Mordfällen einfacher.“

Neue Gesetzgebung in Chile zur Bekämpfung der Korruption

Am 20. November 2018 wurde das Gesetz 21,121 veröffentlicht, das verschiedene Änderungen des chilenischen Strafrechts für Straftaten in Verbindung mit Korruption vorsieht. Einerseits wird die Bestrafung bestimmter bestehender Straftaten erhöht und andererseits werden neue Straftaten

Temers Verhaftung und Rentenreform für das Militär schwächt brasilianischen Aktienmarkt und Währung

„Die brasilianischen Aktien fielen am Freitag stark, als der ehemalige Präsident des Landes, Michel Temer, festgenommen wurde. Die Aktien MSCI Brazil ist um 6% gesunken und verzeichnete den schlechtesten Wert seit dem 18. Mai 2017,

Brasilianisches Militär nun Teil der Rentenreform

„Nicht einmal das brasilianische Militär ist vor der geplanten Rentenreform von Präsident Jair Bolsonaro sicher. Ein neues Revisionsgesetz wurde am Mittwoch dem Kongress der Nation vorgelegt, der in den nächsten zehn Jahren fast 2,8 Milliarden