Branchen und Märkte

Argentinische Sojabohnenfarmer unterzeichnen Verträge über verzögerte Preise

„Sojabohnenanbauer in Argentinien spielen ein Wartespiel und setzen auf bessere Preise, da sich die USA und China einem Handelsabkommen zuwenden und die Währung der Nation weiter abnimmt.“

Petrobras zeigt endlich positive Ergebnisse und gute Wachstumsaussichten

„Petrobras hat endlich ein positives Jahresergebnis angekündigt, fünf Jahre nachdem die Korruptionsuntersuchung von Lava Jato das staatlich kontrollierte brasilianische Unternehmen in einer Schuldenspiralen zurückgelassen hatte. Das Unternehmen beendete das Jahr mit einem Nettogewinn von 25,8

Die brasilianische Wirtschaft zieht an, aber die Beschäftigungsrate bleibt unverändert

„Die Umfragedaten zeigten einen bemerkenswerten Anstieg der Zuflüsse neuer Aufträge bei brasilianischen Dienstleistern, was darauf hindeutet, dass sich die Wirtschaft aufheizen könnte“, sagte Pollyanna De Lima, Chefökonomin bei IHS Markit.“

Brasilien: Hitzige Debatte über die Rentenreform im Kongress

„Der brasilianische Wirtschaftsminister Paulo Guedes hat am Mittwoch die geplante Rentenreform der Regierung vehement verteidigt. Er betont, dass es wichtig ist, das „kaputte“ Sozialversicherungssystem des Landes zu reparieren und dafür einige Zugeständnisse in Kauf zu

Brasilien: ICMS im Distrito Federal gesenkt, um Großunternehmen zu halten

Gouverneur Ibanez Rocha hat am Montag ein Dekret unterzeichnet, das im Bundesdistrikt (Distrito Federal, DF) den Satz für ICMS auf 3%  gesenkt. Die ICMS-Steuer wird auf den Umlauf von Waren und Dienstleistungen gezahlt und betrug

Argentinien beantragt Verzicht auf Datenübermittlung vor dritter IWF-Finanzierungsrunde

„Es handele sich „um eine Frage der Verfügbarkeit bestimmter Daten“, die voraussichtlich eingereicht werden müssen, da die Sitzung des IWF von seinem ursprünglichen Termin Ende März verschoben worden war, wie ein Sprecher des Finanzministeriums betonte.“

Brasilien verzeichnet im März einen niedrigeren Handelsüberschuss mit einem starken Anstieg der Importe

„Brasilien wies im März einen Handelsbilanzüberschuss von 4,99 Milliarden US-Dollar aus, sagte das Wirtschaftsministerium, das aufgrund eines starken Anstiegs der Importe deutlich unter dem Vorjahresmonat lag. Der Handelsbilanzüberschuss im letzten Monat sank von 6,42 Milliarden

Mexiko: Analysten senken Inflations- und Wachstumsprognose

„In der März-Umfrage der Bank of México (Banxico) prognostizierten die Analysten für dieses Jahr ein BIP-Wachstum von nur 1,56%, ein Rückgang von 0,08% im Vergleich zu ihren Prognosen für die Februar-Umfrage.“

Brasilien eröffnet israelische Handelsmission in Jerusalem anstatt Botschaft

„Brasilien hat beschlossen, ein Büro in Jerusalem zu gründen, um Handel, Investitionen, Technologie und Innovation als Teil seiner Botschaft in Israel zu fördern“, sagte das Außenministerium in Brasilia in einer Erklärung.“

Brasilien: Gruppe 1 tritt in die letzte Phase von eSocial ein

Das SST (Segurança e Saúde do Trabalhador no Brasil) ist ein staatliches System, welches Informationen zur Sicherheit Gesundheit von Arbeitnehmern erhebt. Im Rahmen dieser Erhebung müssen relevante Informationen an eSocial übermittelt werden. Entsprechend der staatlichen