Branchen und Märkte

Die erste Hürde für LATAM Argentina bestand darin, Miami mit chilenischen Flugzeugen zu bedienen

„Die argentinische Zivilluftfahrtbehörde (ANAC) hat am Donnerstag mit ihrem chilenischen Amtskollegen (DGAC) vereinbart, dass LATAM-Flugzeuge unter chilenischer Registrierung im Auftrag von LATAM Argentina die Strecke Ezeiza-Miami mit einer argentinischen Besatzung fliegen dürfen. Der Deal muss

Kooperationsabkommen zwischen Argentinien und Japan gestartet

„Japans International Cooperation Agency (JICA) hat am Mittwoch in Argentinien das Projekt „One Village, One Product“ (OVOP) gestartet, das die soziale Entwicklung in den Provinzen Catamarca, Misiones, Chaco, Salta und Buenos Aires fördern soll.“

Brasilien: Die Digitale Transformation der Sozialversicherung INSS

Was führte zu der INSS-Digitalisierung? Der INSS-Dienst in Brasilien ist für alle Fragen der sozialen Sicherheit zuständig. Wenn jemand in einem anderen Land als Brasilien gelebt hat oder arbeitet, muss sich das INSS mit den

UN-Sicherheitsrat in Kolumbien prüft Umsetzung des FARC-Friedensabkommens

„Der Sicherheitsrat der Vereinten Nationen reist vier Tage nach Kolumbien, um sich über die Umsetzung des wegweisenden Abkommens zu informieren.“

Der brasilianische Präsident Bolsonaro bietet dem Sohn einen US-Botschafterjob an

„Eduardo Bolsonaro wurde im brasilianischen Außenministerium als „Schatten-Außenminister“ bezeichnet, da er großen Einfluss auf die außenpolitischen Ideen seines Vaters hatte, berichtet Candace Piette, Redakteur der BBC Americas.“

Walmart-Arbeiter rebellieren gegen Roboterschub des Einzelhändlers in Chile

„Ungefähr 17.000 Walmart-Arbeiter in Chile streikten am Mittwoch auf unbestimmte Zeit, nachdem die Tarifverhandlungen zwischen dem Unternehmen und der Gewerkschaft gescheitert waren. Infolge des Streiks schlossen 124 der 375 Filialen des Einzelhändlers im ganzen Land.“

Southern Copper erhält die Genehmigung für ein Projekt in Peru nach langer Verzögerung

„Southern Copper Corp teilte am Dienstag mit, dass es eine Baugenehmigung für sein lang verspätetes 1,4 Milliarden US-Dollar teures Kupferbergwerksprojekt Tia Maria in Peru erhalten habe. Die Arbeiten würden jedoch erst beginnen, wenn die Anwohner

Kolumbien plant vorübergehende Arbeitserlaubnis für undokumentierte Venezolaner

„Wir können nicht zulassen, dass der größte Vorteil der Migranten darin besteht, dass sie billiger informell eingestellt werden können“, sagte der stellvertretende kolumbianische Arbeitsminister Andres Felipe Uribe gegenüber Journalisten.“

Mexiko: Der Volkswagen Käfer ist ausgestorben

„Der letzte „Love Bug“ lief am Mittwoch im mexikanischen Puebla vom Band.“

Brasiliens Rentenreform überwindet erste Hürde im Kongress

„Das brasilianische Unterhaus hat mit großer Mehrheit für die Überarbeitung des großzügigen Rentensystems des Landes gestimmt.“