Branchen und Märkte

Chile: Kongress verabschiedet „Multilaterales Instrument“ MLI

Am 8. Juli 2020 hat der chilenische Kongress das „Multilaterale Übereinkommen zur Umsetzung steuerrechtlicher Maßnahmen zur Verhinderung von Grunderosion und Gewinnverlagerung“ (MLI) verabschiedet.   Was ist das MLI? Im Rahmen des Übereinkommens werden sämtliche Steuerabkommensmaßnahmen

Verbesserung des brasilianischen Arbeitsmarktes: 16% weniger Entlassungen und 24% mehr Neueinstellungen

„Ende Juni belief sich die Gesamtzahl der formellen Arbeitsplätze in Brasilien auf 37.611.260, mit einem durchschnittlichen Einstiegsgehalt von rund 1.696 Reais (327 US-Dollar) pro Monat.“

Ein Bruch der Ölpipeline im ecuadorianischen Amazonasgebiet verursacht Umweltkatastrophen

„Rund 2,5 Millionen Liter Rohöl haben mehrere Flüsse kontaminiert. Regierung und verantwortliche Unternehmen lehnen Schuld ab.“

AMLO führt umfassende Rentenreform ein; Unternehmensleiter nennt es „historisch“

„Die Beiträge werden stark steigen, aber die Renten werden durchschnittlich um 40% steigen.“

Minister bestätigt, dass Argentinien ein neues Unterstützungsprogramm vom IWF beantragen wird

„Argentinien wird ein neues Programm mit dem Internationalen Währungsfonds anstreben, unabhängig vom Ergebnis der Gespräche mit Inhabern seiner ausgefallenen Auslandsanleihen im Wert von 65 Milliarden US-Dollar, sagte Wirtschaftsminister Martin Guzman.“

Brasilien: Es kommt Bewegung in die staatliche Steuerreform

Nach Monaten und Monaten von COVID-19-bezogenen Nachrichten gibt es endlich einige Fortschritte bei den Steuerreformbemühungen in Brasilien. Der Wirtschaftsminister Paulo Guedes übermittelte dem Nationalkongress am Dienstag, den 21. den ersten Text der Bundesregierung, der zur

Mexiko: Quellensteuern auf digitale Dienste

Nachdem kürzlich eine Mehrwertsteuer für die Erbringung digitaler Dienstleistungen nichtansässiger Unternehmen eingeführt wurde, deren Kunden sich in Mexiko befinden, hat die mexikanische Steuerbehörde SAT nun die entsprechenden Leitlinien mit Anweisungen zur Überweisung der Quellensteuern im

Brasilien: Veröffentlichung der Version 7.0.6 des ECD-Programms (Digitale Buchhaltung)

Nur drei Wochen nach der Veröffentlichung des letztes ECD-Updates wurde nun Version 7.0.6 des ECD-Programms (Digitale Buchhaltung) mit folgenden Änderungen veröffentlicht:   Verbesserung der Validierungsleistung des Programms Korrektur der Fehlermeldung bei der Validierung des Buches

China bietet Lateinamerika 1 Milliarde US-Dollar für den Kauf chinesischer Covid-19-Impfstoffe an

„Der chinesische Außenminister Wang Yi kündigte außerdem an, dass der in seinem Land entwickelte Impfstoff ein allgemein zugängliches öffentliches Gut sein wird.“

Mexiko: Odebrecht zahlte 10 Millionen US-Dollar, um die Kampagne von Peña Nieto zu finanzieren und Bestechungsgelder zu zahlen

„Das brasilianische Unternehmen Odebrecht finanzierte die politische Kampagne des ehemaligen Präsidenten Enrique Peña Nieto 2012 in Höhe von 4 Millionen US-Dollar und gab seiner Regierung nach seinem Amtsantritt weitere 6 Millionen US-Dollar, so der frühere