Branchen und Märkte

Brasiliens Handelsüberschuss von 3,28 Mrd. USD im August und 31,76 USD in acht Monaten

„Die Exporte gingen im August gegenüber dem Vorjahr um 8,4% auf 18,85 Mrd. US-Dollar zurück, während die Importe um 13,3% auf 15,57 Mrd. US-Dollar zurückgingen. Dies spiegelte eine breite Verlangsamung des grenzüberschreitenden Handels wider, da

Argentinien im Gespräch mit dem IWF über Währungsziele; Die Zentralbank besteht darauf, dass das Finanzsystem des Landes „solide“ ist

„Argentiniens Einkaufslimit von 10.000 US-Dollar pro Monat betrifft weniger als 2% der Sparer. Das Land muss Bereiche mit grundlegendem politischen Konsens aufbauen, um große Volatilitätsschübe aufgrund von Wahlen zu vermeiden. Die Zentralbank rechnete mit einer

Argentinien: Zugang zu Vorteilen und 0% Mehrwertsteuer unter „MiPyMES“

Argentinien hat einen alternativen Mechanismus für KMU geschaffen, die die bestehenden Vorteile nicht nutzen, weil sie nicht im „Register of MyPyMES companies“ registriert sind oder kein gültiges MiPyME-Zertifikat besitzen. Sie erhalten eine spezielle Charakterisierung innerhalb

Brasilien: Die neuesten SPED-Updates  

Neue ECF-Version 5.1.7 Am 31. Juli 2019 wurde die ECF-Programmversion 5.1.7 mit den folgenden Änderungen veröffentlicht: Verbesserte Leistung bei Programmvalidierungen Updateder ECF-Konten Endguthaben-Vergleichsregel Update mit aktuellem Fehler ECF-Konten Anfangssaldo für Warnung Die ECF-Programmversionen 5.1.5 und

Brasilianische Staaten und Hauptstädte senkten Investitionen in vier Jahren um 52,8 Prozent

„In 11 Staaten betrug der Einbruch mehr als 50 Prozent. Rio de Janeiro führte den Niedergang an. Die Investitionen gingen von 3 Mrd. R $ auf 107,4 Mio. R $ zurück. In São Paulo wurden

Bolsonaro will über Amazonas-Brände bei der UN diskutieren

„Ich werde unter dem Vorwand, den Amazonas zu bewahren, keine Almosen aus irgendeinem Land der Welt annehmen, wenn er in Parzellen aufgeteilt und verkauft wird“, sagte der rechtsextreme Präsident.

Argentinischer Peso stabilisiert sich, zusammen mit den Nerven

„Einen Tag, nachdem die Regierung Maßnahmen zur Stützung der Währung angekündigt hat, hoffen die Argentinier, dass das Schlimmste hinter ihnen liegt.“

Argentinien führt Devisenkontrollen ein, um den Run auf Dollars einzudämmen

„Exporteure mussten vor dem Kauf von Fremdwährungen die Erlaubnis der Zentralbank von Argentinien einholen, wie im Amtsblatt veröffentlicht.“

Brasilien: Unternehmen schockiert über neue Steuerbemessungsgrundlage für die Einkommensteuer

Eine der vom Wirtschaftsteam der Bundesregierung untersuchten Steueränderungen hat Unternehmensvertreter und Steuerzahler verunsichert. Der Vorschlag schafft eine Grundlage für die Berechnung der Bemessungsgrundlage für die Einkommenssteuer auf der Grundlage eines neuen Konzepts des „Steueraufkommens“ anstelle

Brasilien: Repräsentantenhaus will Ausnahmen von der Steuerreform beschließen

Während die Regierung sich darauf vorbereitet, ihren Steuerreformvorschlag dem Kongress vorzulegen, erörtert das Repräsentantenhaus die Entlastung der Lohnsteuer als Teil der Steuerreform.   Was sind die Unterschiede zwischen den Konzepten? Nach Ansicht der Abgeordneten des