Branchen und Märkte

Ecuador verlängert die Frist für Verhandlungen mit Anleihegläubigern

„Ecuador wird die Frist für die Abstimmung der Gläubiger über seinen Umschuldungsplan in Höhe von 17,4 Milliarden US-Dollar nach einer Klage einer kleinen Gruppe von Anleihegläubigern auf Montag verlängern, teilte das Finanzministerium am Donnerstag mit.“

IADB: Investitionen in die digitale Infrastruktur werden für Lateinamerika großen Windstoß bedeuten

„Die Infrastruktur wird der Schlüssel sein, um die Erholung nach der Pandemie voranzutreiben. Der Bericht analysiert politische Optionen für die Infrastruktur, die klimafreundliche Reformen bewirken und soziale Erwartungen berücksichtigen.“

Mexiko: Die Überweisungen steigen im Juni um 11% auf 3,53 Mrd. US Dollar

„Die Zahlen sind eine bessere Nachricht angesichts vieler schlechter Nachrichten über die mexikanische Wirtschaft: Die jüngste Umfrage der Bank of México unter Ökonomen des privaten Sektors prognostiziert einen Rückgang des Bruttoinlandsprodukts um 10,1% gegenüber 8,97%

Argentinische Medien und Märkte sind sich einig, dass mit den Anleihegläubigern eine Einigung erzielt wurde

„Argentinien und die meisten seiner Top-Gläubiger nähern sich laut Regierungsangaben in den Medien von Buenos Aires einer Vereinbarung zur Restrukturierung von Anleihen im Wert von 65 Milliarden US-Dollar. Ebenso lösten die Aussichten auf eine Vereinbarung

Brasilien: Version 6.0.6 des ECF-Programms veröffentlicht

Version 6.0.6 des ECF-Programms wurde mit folgenden Updates veröffentlicht: Korrektur von Importfehlern bei ECF mit besonderen Situationen im Kalenderjahr 2020. Korrektur der ECD-Wiederherstellungsregel mit Änderung des Kontenplans bei Konten mit Nullsaldo. Fehlerkorrektur bei der ECD-Wiederherstellung

Brasilien optimistisch über ein Freihandelsabkommen des Mercosur mit Kanada

„Eine Schätzung des brasilianischen Verbands für Landwirtschaft und Viehzucht (CNA) zeigt, dass der Abschluss eines Freihandelsabkommens zwischen dem Mercosur und Kanada das Potenzial hat, die brasilianischen Exporteinnahmen für landwirtschaftliche Erzeugnisse um 7,8 Milliarden US-Dollar zu

Argentinien beginnt klinische Studien an Covid-19-Patienten mit Antikörpern von Pferden

„Das Serum wird durch Injektion eines SARS-CoV-2-Proteins erhalten, wodurch das Tier eine große Menge neutralisierender Antikörper erzeugt.“

Argentinien kündigt einen Gesetzentwurf zur Reform der Justiz an: starke Reaktion der Opposition

„Die argentinische Regierung hat am Mittwoch ein Angebot zur Reform der Justiz gestartet, indem sie die Zahl der Bundesgerichte erhöht und die Macht der bereits bestehenden Gerichte verwässert hat, was die Opposition als Versuch bezeichnet

Eine umfassende Steuerreform könnte zu Kürzungen führen, sagt der brasilianische Wirtschaftsminister

„Der Minister hat die Einführung einer elektronischen Zahlungssteuer befürwortet, um die Senkung der Lohnsteuer auszugleichen.“

Argentinien: COVID-19-Nothilfeprogramm für Arbeitgeber

Mit der Resolución General 4746/2020 können sich in Argentinien ansässige Arbeitgeber für  Leistungen im Rahmen des Nothilfeprogramms für Arbeit und Produktion („ATP“) registrieren.   Wer Unterstützung im Rahmen des Programms erhält, ist jedoch auch zahlreichen