Branchen und Märkte

Brasiliens Steuerreform 2020

Laut dem Doing Business 2019-Bericht der Weltbank benötigt ein brasilianisches Unternehmen 1.958 Stunden, um Steuern zu zahlen, während der Durchschnitt von 190 untersuchten Ländern 206 Stunden beträgt. Grund für das Steuer-Chaos ist die brasilianische Fülle

Mexiko: Vorauszahlungs-Management über CFDI

Die mexikanische Steuerverwaltung (SAT) hat mit der neuen Version 3.3 von CFDI festgelegt, wie Vorauszahlungen für Güter oder Dienstleistungen verwaltet werden sollen. Zu den CFDI-Dokumenten (Comprobantes Fiscal Digital por Internet, digitaler Steuerbeleg via Internet) gehören

Kolumbien: Neue Informationen zum Wirtschaftsentwicklungsgesetz

Das Gesetz zur Förderung des Wirtschaftswachstums (Proyecto de Ley Nr. 278 de 2019) wurde Anfang des Herbstes eingeführt und enthält verschiedene steuerliche Maßnahmen, die die Auswirkungen einer Entscheidung des Verfassungsgerichts über die Verfassungsmäßigkeit des Gesetzes

Der argentinische Kongress plant, das Budgetgesetz für 2020 vor Jahresende zu verabschieden

„Das kürzlich vereidigte argentinische Unterhaus rechnet damit, dass das Gesetz über den Haushalt 2020 in einer Sondersitzung am 18. Dezember verabschiedet werden wird, damit die Regierung des gewählten Präsidenten Alberto Fernandez genügend Spielraum hat, um

Fernandez schickt Bolsonaro eine freundliche Nachricht; bestätigt Solá als Außenminister

„Wenn wir uns gegenseitig respektieren, wird das Leben einfach. Ich möchte Präsident Bolsonaro meinen Respekt und meine Bereitschaft zur Zusammenarbeit aussprechen. Meine erste Geste mit Brasilien ist, einen von mir sehr geschätzten Mann als Botschafter

Bolsonaro fordert den Mercosur auf, das Handelsabkommen mit der EU rasch umzusetzen

„Der Mercosur hat im Juni ein Freihandelsabkommen mit der Europäischen Union geschlossen, dessen Aushandlung zwei Jahrzehnte dauerte, aber noch von Brasilien, Argentinien, Uruguay und Paraguay sowie allen EU-Mitgliedstaaten ratifiziert werden musss.“

Regierungschefs des Mercosur besorgt über die Zukunft des Handelsblocks

„Führer des südamerikanischen Handelsblocks Mercosur sagten am Donnerstag, sie seien besorgt über die Zukunft der Initiative, zu der Brasilien, Argentinien, Paraguay und Uruguay gehören.“

3 Gründe, warum Lateinamerika in Protesten ausgebrochen ist

„Aus Wut und Frustration vereint, haben sich Linke und Rechte zusammengeschlossen, um gegen ihre Regierungen zu protestieren. Unabhängig von Identität oder politischer Ideologie ist eines sicher; Die Menschen in Lateinamerika sind wütend.“

Peru sagt, das Land sei bereit, verantwortungsbewusst mit dem Abbau von Uran zu beginnen

„Martha Vásquez, Leiterin der Abteilung für Bergbaumanagement im Ministerium, sagte, das Land sei gut gerüstet, um das radioaktive Mineral verantwortungsbewusst zu nutzen.“

Europäische Bankenaufsichtsbehörde warnt vor Risiken in Brasilien, Mexiko und der Türkei

„Das Engagement der Bankinstitute in diesen Ländern korreliert aufgrund von Handelsspannungen und Schwankungen der Dollarzinssätze in hohem Maße mit dem globalen Wirtschaftswachstum.“