Branchen und Märkte

Chile: Neue Version des Steuerkatalogs

Die chilenische Steuerbehörde SII hat die vierte Ausgabe des Steuerkatalogs veröffentlicht, der 17 neue Fälle umfasst. Die neuen Steuerereignisse befassen sich mit Situationen mit einem hohen potenziellen Risiko der Nichteinhaltung von Steuervorschriften, denen die SII

Brasiliens Länderrisiko sinkt auf den niedrigsten Stand seit neun Jahren

„Die Credit Default Swaps (CDS) dienen als informelles Thermometer für die Wahrscheinlichkeit eines Ausfalls eines Landes auf dem globalen Finanzmarkt in den nächsten fünf Jahren.“

Die USA und Mexiko heilen schnell einen Konflikt über das Handelsabkommen mit Nordamerika

„Es geht um fünf Inspektoren, die die Vereinigten Staaten nach Mexiko entsenden wollen, um die Arbeitsreformen der mexikanischen Regierung zu überwachen. Diese Pläne wurden am Freitag bekannt gegeben, als die USA die Durchführungsbestimmungen für das

Die brasilianische Regierung plant die Versteigerung von 44 Infrastrukturgütern im Jahr 2020

„Zu den Projekten gehören die Konzession von 22 Flughäfen (aufgeteilt in drei Blöcke) an den Privatsektor, sieben Autobahnen, neun Hafenterminals, zwei Eisenbahnen und die Erneuerung von vier Schienengüterverkehrsverträgen.“

Die argentinische Regierung plant einen starken Anstieg der Steuern, von der Agrarindustrie bis zum Tourismus

„Präsident Alberto Fernández fordert den Kongress auf, ihm „Sonderbefugnisse“ für die Neuverhandlung von Auslandsschulden einzuräumen. Die erste Maßnahme war ein Dekret, das sich auf die Agrarexporte auswirkte, Argentiniens wichtigste Devisenquelle.“

Ecuador: Neues Formular für Mehrfachzahlungen bei e-Invoicing

Die ecuadorianische Steuerbehörde SRI (Servicio de Rentas Internas) hat das vorherige Formular 106 durch eine neue Version ersetzt, um Mehrfachzahlungen per e-Invoicing zu ermöglichen. Dieser neue Online-Service ist das Ergebnis des permanenten Vereinfachungsprozesses, den das

Brasilien: Neue Regeln für Steuerdispute

Grundlage der Steuerstreitbeilegung zwischen Staat und Steuerzahler in Brasilien ist die Vorläufige Maßnahme Nr. 899 (Medida Provisória 899/2019 oder MP 899) vom 17. Oktober 2019. Bei einer Vorläufigen maßnahme handelt es sich um ein vom

Mexiko: Anforderung des „bestimmten Datums“ in privaten Dokumenten

Mit vier Ja-Stimmen und einer Enthaltung hat die Zweite Kammer des Obersten Gerichtshofs von Mexiko am 23. Oktober 2019 den Widerspruch zur These Nr. 203/2019 gelöst, die das Kriterium des „bestimmten Datums“ für private Dokumente

Brasilien ehrt 2019 Schulden der UN und der BRICS-Banken in Höhe von 1,8 Mrd. R $

„Andererseits werden Verpflichtungen gegenüber anderen internationalen Unternehmen wie CAF, IDB Invest, (FONPLATA) und IDA nicht mehr eingehalten.“

Petrobras vergibt langfristigen FPSO-Auftrag an niederländische Betreiber SBM Offshore

„SBM Offshore freut sich, bekannt zu geben, dass es Verträge mit Petrobras über die 22,5-jährige Pacht und den Betrieb von FPSO Sepetiba abgeschlossen hat. Diese Verträge folgen der Unterzeichnung der verbindlichen Absichtserklärung, die am 11.