Branchen und Märkte

Bolsonaro verteidigt die Entlassung des Gesundheitsministers und besteht darauf, die Wirtschaft zu öffnen

„Luiz Henrique Mandetta, der entlassene Gesundheitsminister, hatte sich gemäß den Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation für soziale Distanzierung ausgesprochen, wobei der Virusausbruch in Brasilien bisher mehr als 1.900 Menschenleben forderte. Der rechtsextreme Bolsonaro hat jedoch argumentiert, dass

Von der Pandemie überwältigt, liegt Ecuador auf der Klippe eines Zahlungsausfalls von 17 Mrd. US-Dollar

„Für Präsident Moreno könnte die Aufstockung der Mittel zur Bekämpfung des Virus im Widerspruch zu den Bemühungen stehen, die Gläubiger zu bezahlen und Sparmaßnahmen zu ergreifen, um ein klaffendes Haushaltsdefizit auszugleichen.“

Chile: Kontroverse über angebliche Spende chinesischer Beatmungsgeräte zur Bekämpfung von COVID-19

„Chile erwartet von China, dass es Beatmungsgeräte spendet, um den Ausbruch des Coronavirus zu bewältigen, sagte ein Regierungsbeamter am Sonntag und widersprach früheren Aussagen des chinesischen Botschafters in Chile, dass er von einer solchen Lieferung

Die brasilianische Zentralbank schätzt, dass sich die Wirtschaft im vierten Quartal wieder erholen wird

„Campos Neto sagte, dass von der brasilianischen Bundesregierung erwartet wird, dass sie Staaten mehr als 100 Milliarden Reais (19,09 Milliarden US-Dollar) an Steuereinnahmen entschädigt, die durch die Sperrpolitik verloren gegangen sind.“

Die Korruption in Kolumbien gedeiht während des Ausbruchs des Coronavirus

„Die kolumbianischen Behörden haben eine weit verbreitete Überladung für Lebensmittel und medizinische Versorgung festgestellt, die dem Andenland bei der Bewältigung seines Ausbruchs des Coronavirus helfen soll, sagte der kolumbianische Rechnungsprüfer am Dienstag.“

Mexiko: Leitfaden kritisiert für die Empfehlung junge Covid-19-Patienten zuerst gerettet werden

„Das 13-seitige Dokument wurde von 13 Akademikern und Ärzten, darunter mehrere UNAM-Mitarbeiter, unterzeichnet, die UNAM-Führung wurde jedoch nicht konsultiert. „Weder die UNAM noch ihr Rektor, Dr. Enrique Graue Wiechers, wurden zu einer Plenarsitzung zur Analyse,

Das brasilianische Agrargeschäft erforscht und bestätigt neue Märkte

„Die brasilianische Landwirtschaft dringt weiter in den internationalen Markt ein. Der Monat März war geprägt von der Erschließung neuer Märkte für brasilianische Produkte und der Ausweitung des Umsatzes an anderen Standorten. Ägypten hat beispielsweise 42

Argentinien legt privaten Gläubigern seinen Vorschlag zur Umschuldung mit einer beträchtlichen Kürzung (62%) der Zinszahlungen vor

„Wirtschaftsminister Martin Guzman legte den Rahmen des Vorschlags fest, der Erleichterungen in Höhe von rund 41,5 Milliarden US-Dollar beinhalten würde, hauptsächlich in Form von Zinssenkungen, da Argentinien mit einer beißenden Rezession und der Coronavirus-Pandemie zu

LATAM: Corona-bezogene Steuermaßnahmen II

Corona trifft die gesamte Weltwirtschaft hart. Erst kürzlich gab der IWF offiziell bekannt, dass die Pandemie die Weltwirtschaft in eine Rezession getrieben hat, die möglicherweise schlimmere Auswirkungen als die Finanzkrise von 2008/09 haben könnte. Folglich

LATAM: Corona-bezogene Steuermaßnahmen I

Corona trifft die gesamte Weltwirtschaft hart. Erst gestern gab der IWF offiziell bekannt, dass die Pandemie die Weltwirtschaft in eine Rezession getrieben hat, die möglicherweise schlimmere Auswirkungen als die Finanzkrise von 2008/09 haben könnte. Folglich