Branchen und Märkte

Chile: Neue Steuerreform geplant

Am 21. August kündigte der chilenische Präsident  Sebastián Piñera eine Steuerreform an, die das chilenische Steuersystem modernisieren und erleichtern soll, um die Wirtschaft anzukurbeln. Bisher wurden folgende Details über die geplante Reform bekannt: Ersatz des

Brazil election: What to expect from October’s presidential poll

Am 07. Oktober 2018 wird in Brasilien einer neuer Präsident gewählt. Was von welchem Kandidaten zu erwarten ist, analysiert dieser Artikel.

Lula: Jailed ex-leader registered for presidency bid in Brazil

Lula, der ehemalige Präsident Brasiliens, welcher kürzlich wegen Korruption zu 12 Jahren Haft veruteilt wurde,  meldete sich erneut als Präsidentschaftskandidat an. Warum er mit hoher Wahrscheinlichkeit dennoch nicht kandidieren darf, erläutert dieser Artikel.

Mexico: Lopez Obrador expands plan for Yucatan tourist train

AMLOs erstes Infrastrukturprojekt ist die Verlängerung der Bahnstrecke nach Yucatan auf 1.500 Kilometer, die den Tourismus in der Region weiter stärken soll.

Argentina`s Fernandez denies charges in corruption case

Die ehemalige argentinische Präsidentin Christina Fernandez steht wegen Korruption vor Gericht und lehnt den Richter als befangen ab.

Freihandel oder Protektionismus?

AMLOs Einfluss auf Mexikos Wirtschaftsklima Andrés Manuel López Obrador (kurz: AMLO) wird ab dem 1. Dezember 2018 als erster linker Regierungschef seit der demokratischen Konsolidierung Mexikos im Jahre 2000 die Geschicke des Landes lenken. Welchen

Kolumbiens Kampf gegen Korruption

Korruption und Investments Unter der neuen Regierung Iván Duques steht Kolumbien eine Reihe von Reformen bevor, die das Wirtschaftsklima zum Vorteil ausländischer Investoren verbessern sollen. In seiner Rede vor der Präsidentschaftswahl stellte Duque die Korruptionsbekämpfung

EU-Mercosur Assoziierungsabkommen

Europäische Erschließung des Markt des Südens Mercosur, das steht für den gemeinsamen Markt des Südens (Mercado Común del Sur) und ist eine Freihandelszone bestehend aus Argentinien, Brasilien, Paraguay und Uruguay sowie sieben weiteren assoziierten und

Lava Jato Brasilien

Die Mutter aller Korruptionsskandale …titelte das Manager Magazin über die Operation „Lava Jato“, zu deutsch: Autowäsche. Den Namen trägt der größte aller bekannten Korruptionsskandale, weil er aus den Ermittlungen wegen Geldwäsche in einer einfachen Autowaschanlage

Superwahljahr LATAM

2018 wird in 7 Ländern Lateinamerikas gewählt – doch was bedeutet dies wirtschaftspolitisch? Brasilien, Costa Rica, Kolumbien, Kuba, Mexiko, Paraguay und Venezuela – insgesamt werden dieses Jahr fast zwei Drittel der 640 Millionen Bürgerinnen und