Branchen und Märkte

S4/HANA in Brasilien

Brasilianischer S4/HANA-Hürdenlauf SAP S/4HANA soll Unternehmen die Arbeit leichter machen und Kosten einsparen: vereinfachte Datenmodelle, eine intuitive Benutzeroberfläche sowie innovative Funktionen motivieren immer mehr Firmen zum Software-Update. Um mit einem Global Template arbeiten zu können,

Bolsonaro und die israelisch-iranische Rivalität in Südamerika

„Der rechtsextreme Politiker Jair Bolsonaro, der wiederholt sein Mitgefühl für Israel ausgesprochen hat, wurde vor kurzem zum Präsident Brasiliens gewählt – der mächtigsten und bevölkerungsreichsten Nation der Region. Seine Präsidentschaft wird sicherlich einen anderen Ansatz

Argentinien: Durchführungsverordnung für Transfer Pricing

In Argentinien wurde Ende 2018 ein Dekret zu den Verrechnungspreisregeln (Transfer Pricing) erlassen, welches das Gesetz 27.430 / 2017 ergänzt.   Maßnahmen des Dekrets Zu den konkreten Maßnahmen des Decrets 1170/2018 gehören: die Übernahme der

Peru: Änderungen bei Comprobantes de Pago

Am 22. Dezember 2018 veröffentlichte die peruanische Steuerbehörde SUNAT die Resolution Nr. 295-2018, welche Änderungen an dem bisherigen Zahlungsnachweissystem (Comprobantes de Pago) vorsieht.   Ausnahmen vom Comprobantes de Pago Die Resolution enthält einige Ausnahmen für

Brasilien: Keine ICMS-Steuer auf Back-to-Back Geschäfte

Bei Back-to-Back Geschäften handelt es sich um den internationalen Kauf und Verkauf von Waren, ohne dass diese dabei brasilianischen Boden berühren. Konkret kaufen brasilianische Unternehmen Waren von einem Verkäufer im Ausland und lassen diese durch

Mexikaner ringen nach Benzin, während die Tankstellen auf dem Trockenen sitzen

„Der staatliche Ölkonzern Petroleos Mexicanos sagte, der Einsatz sichererer Transportmethoden habe zu Verzögerungen bei der Kraftstoffzufuhr zu Tankstellen in den Bundesstaaten Guanajuato, Hidalgo, Jalisco, Michoacan, Mexiko und Queretaro geführt. Der Konzern warnt die Verbraucher davor,

AMLOs ehrgeiziger Wirtschaftsplan für die Grenzregion

„Präsident Andrés Manuel López Obrador hat am Samstag einen ehrgeizigen Plan auf den Weg gebracht, um die Wirtschaftstätigkeit auf der mexikanischen Seite der Grenze zwischen den USA und Mexiko anzukurbeln und das Engagement seines Landes

GM überholt Nissan als mexikanischen Automobilhersteller Nr. 1

„Der US-amerikanische Hersteller stellte in Mexiko bis Ende November 801.163 leichte Fahrzeuge her – ein Plus von 9% gegenüber 2017. Er war auch der wichtigste Autoexporteur aus Mexiko, mit über 775.000 neuen Fahrzeugen, die außerhalb

Video: Herausforderungen für Brasiliens neuen Präsidenten

„Brasiliens neuer rechtspopulistischer Präsident Jair Bolsonaro ist seit seinem Amtsantritt viel beschäftigt. Unter anderem hat er ein Dekret erlassen, was die Schaffung neuer indigener Reservate unmöglich macht. In Südamerikas größter Wirtschaft steht er jedoch vor

Brasilien: Regulatorische Neuigkeiten 2019

Die neue Regierung unter Jair Bolsonaro hat für 2019 bereits eine Steuerreform angekündigt. Bis diese jedoch ausgearbeitet und verabschiedet ist, herrscht zunächst eine Art „regulatorische Flaute“ – zumindest für brasilianische Verhältnisse. Aktuell sind lediglich Änderungen